Die Rettungshundestaffel zu Besuch bei der Klasse 5b

Im Oktober besuchte uns die DRK Rettungshundestaffel Donaueschingen.
Zuerst erfuhren wir, welche Ausrüstung für einen Einsatz benötigt wird und wofür sie gebraucht wird. Dann wurden uns die einzelnen Hunde vorgestellt und wir durften sie
streicheln. Im Anschluss wurde es spannend. Wir versteckten uns und der Hund
sollte uns suchen. Wird der Hund uns finden? Natürlich hat „Kaya“ die Aufgabe mit
Bravour gelöst und uns gefunden. Am Ende besichtigten wir noch das Fahrzeug der
Rettungshundestaffel.
Es war ein tolles Erlebnis!
Herzlichen Dank an Linda mit Diego, Sabrina mit Luke, Daniel mit Iron und Dennis
mit Kaya