Wunschkartenaktion der Eichendorff-Grundschule

Wunschkartenaktion der Eichendorff-Grundschule, Spendenübergabe an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg

 

Schöne Weihnachtsmotive haben die Grundschüler der Eichendorffschule gemalt und als Weihnachtskarten drucken lassen. Diese wurden an Eltern, Verwandte, Freunde und Bekannte verkauft. Nach der jetzt erfolgten Abrechnung konnte vom Rektor Wolfram Möllen ein beachtlicher Betrag, in Höhe von 209,25 €, als Spende an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg überreicht werden. Heinz Mautz und Ekkehard Günther, Mitglieder des ehrenamtlichen Beirates, nahmen den Betrag danken an und freuten sich darüber, dass der Förderverein zum wiederholten Male von der Eichendorffschule bedacht wurde.

 

Foto Spendenübergabe

Bildunterschrift (von links): Heinz Mautz, Wolfram Möllen, Ekkehard Günther