Vorlesewettbewerb an der Eichendorffschule

Cihan Özyildirim aus der Klasse 6a gewann den diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der Eichendorffschule. Sie setzte sich gegen Melissa Weizenhöfer, Can Özyildirim, Lucy Glamann, Fabiola Nürnberger, Laura Streck durch, die sich zuvor im klasseninternen Wettbewerb für den Schulentscheid qualifiziert hatten.

Cihan Özyildirim wird nun Anfang des neuen Jahres die Eichendorffschule beim Kreisentscheid vertreten. Alle Teilnehmer lasen zuerst einen vorbereiteten Ausschnitt aus einem selbst gewählten Buch vor. Im Anschluss daran musste ein unbekannter Text gelesen werden. Dieser stammte dieses Jahr aus dem Buch „Krabat“ von Otfried Preußler. Die Jury bestand aus dem Schulleiter Herr Möllen, der Lehrerin Bihter Scheufele, Steffi Joas Teilnehmerin von 2013 und Frau Scherzinger (Schulsekretärin). Diese achteten besonders auf Lesetechnik, Textgestaltung und Textverständnis. Für jeden Teilnehmer gab es eine Urkunde und kleine Präsente. Die drei Sieger konnten sich über Gutscheine von der Buchhandlung Mory freuen.

Vorlesewettbewerb 2015-2016

 

Teilnehmer: stehend von links:

Fabiola Nürnberger, Lucy Glamann, Cihan Özyildirim, Melissa Weizenhöfer, Schulleiter Herr Möllen, Laura Streck, Can Özyildirim