Lerngang ins Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Am Donnerstag, den 9.10.2014, fuhren die vierten Klassen nach Neuhausen ob Eck. Dort nahmen wir am Projekt „Vom Korn zum Brot“ teil. Wir Kinder durften pflügen, eggen, säen und dreschen wie die Bauern vor 100 Jahren. In einer Mühle wurden die Körner gemahlen. Anschließend durfte sich jedes Kind in der Backstube eine kleine Speckdünne backen. Das war lecker! Zum Schluss konnten wir uns bei traumhaftem Wetter die alten Bauernhäuser ansehen.