Kartoffelfest

Grundschule feiert ein Kartoffelfest

Seit nunmehr 3 Jahren hat die Eichendorffschule einen Schulgarten und am Freitag wurde auch das Kartoffelfest zum dritten Mal gefeiert. Die Viertklässler hatten in den vergangenen Wochen die selbst gepflanzten Kartoffeln geerntet und gereinigt. Nun wurde von jeder der vierten Klassen gemeinsam mit den Klassenlehrern ein anderes Gericht zubereitet und allen Grundschülern angeboten. Die Kinder schnippelten, kochten und rührten begeistert den ganzen Morgen. Es gab Pellkartoffeln mit Quark, Bratkartoffeln und Kürbis-Karotten-Suppe. In der 5. Stunde trafen sich alle Grundschüler auf dem Pausenhof. Auch viele Eltern, Großeltern und Freunde waren gekommen. Der Hof war gut gefüllt, die Töpfe leerten sich schnell und keiner ging hungrig nach Hause. Die Garten-AG verkaufte selbst Hergestelltes aus dem Schulgarten – Marmelade, Sirup, Essiggurken, Tomatensauce, Ringelblumensalbe. Der Erlös wird in neue Gartengeräte investiert.

Kartoffelfest 2015_1 Kartoffelfest 2015_2 Kartoffelfest 2015_3 Kartoffelfest 2015_4 Kartoffelfest 2015_5 Kartoffelfest 2015_6