Gesundes Frühstück in der Bärenklasse

Das „gesunde Frühstück“ in der Bärenklasse

Kurz nach den Osterferien trafen sich die Kinder der Klasse 1c mit fünf Müttern in der Schulküche um ein „Gesundes Frühstück“ zusammen  zustellen. Mit Hilfe der Klassenlehrerin Frau Haller wurden die Erstklässler an diesem Morgen in Gruppen eingeteilt.

Es wurden bunte Gemüsespieße, Joghurt mit Erdbeeren, Wurst- und Käseplatten und Obstsalat vorbereitet. Ebenso wurde Teig geknetet für frisches Brot und Hefezopf, was kaum, dass es im Ofen war, einen herrlichen Duft durch die Küche verströhmte.

Die Kinder waren begeistert beim Schneiden, Rühren, Kneten, Formen und Anrichten dabei. Anschließend wurde gemeinsam der große Tisch im Nebenraum gedeckt und die Köstlichkeiten konnten im gemütlichen Rahmen verspeist werden.

 

Bild 2 Bild 1 Bild 3