Erlebnispädagogik auf der Amalienhütte

Am Mittwoch, den 10.06.2015 machte sich die Klasse 5a gemeinsam mit Frau Hasenfratz, Frau Herman-Peuser und Frau Reich auf den Weg zur Amalienhütte. An der Hütte angekommen, ging es darum, gemeinsam verschiedenste Teamaufgaben zu lösen. Die Ziele dieser Exkursion waren: Gruppenfindungsprozesse anzuregen, Lösungswege für verschiedene Problemstellungen zu finden, über die Aufgabenbewältigung zu reflektieren, sich als Gemeinschaft zu verstehen und gegenseitig zu unterstützen.

Nachdem alle Aufgaben erfolgreich gelöst wurden, saßen die Schüler gemeinsam um ein Lagerfeuer herum und aßen ihre selbstgemachten Stockbrote.

 

Aysegül Reich