Delfine lesen den Füchsen vor

Die Zweitklässler 2a aus der Delfinklasse sind schon richtige Leseprofis.
Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Kozelj kamen sie in die Fuchsklasse 1a bei Frau Haller und machten es sich im Team gemütlich.
Ob in der Leseecke, auf Stühlen oder auf Teppichfließen im Gang.
Die Füchse waren froh tolle Geschichten zu hören und gaben auch selbst kleine Vorlesekostproben.
Es hat allen Spaß gemacht und jeder ist sich einig das Ganze zu wiederholen !

Yoga-Time

Was haben der Baum, der Löwe, die Lotusblume,… und vieles mehr mit unseren Füchsen (1a) zu tun?
Ganz genau- Kinderyoga – zur Bewegung, Dehnung, Entspannung und bewusstes Umgehen mit dem eigenen Körper von kleinauf.
Die Füchse lernen in kleinen Schritten Übungen und Haltungen, Fantasiereisen und Entspannungsformen ganz im Sinne eines bewegungsorientierten Unterrichts.
Die Übung macht den Meister.
Was willst du ausprobieren?
Mach mit und starte doch mit dem Mond. 🌜

Theater-Schnupperstunden

Im Ganztagesbetrieb der Eichendorffschule werden unterschiedliche Aktivitäten angeboten.
Derzeit versuchen sich einige Kinder donnerstags im Theaterspielen nach dem theaterpädagogischen Konzept SAFARI nach Dr. Gabriele Czerny.
Beliebte Spiele sind „Hey Concara“, „Der Lehrer liest die Zeitung“ und kleine Improspiele.
Frau Haller (AG- Leitung) ist ganz begeistert vom Spieleifer der Schüler.
Kommt vorbei!

Cajon- eine Kiste voller Rhythmus

Unter diesem Motto durften die 2. und 3. Klässler am Dienstag, den 2. Oktober mal so richtigauf die Kiste hauen. Mit der Cajon, was übersetzt Kiste bedeutet, wurden bereits nach wenigen Minuten die ersten Rhythmen aus unterschiedlichsten Ländern von den Kindern begleitet. Unter der Leitung von Matthias Philipzen bekamen die Kinder einen ersten Einblickin die Technik des Cajonsspielens und lernten noch andere Perkussionsinstrumente wie die Maraca und Guiro kennen. Aus jeder Klasse wurde am Ende sogar ein richtiges Rhythmusorchester. Bei so viel Spaß und Rhythmus verging diese Schulstunde natürlich wie im Flug.

20191005_212030

 

Erfolgreiche Teilnahme bei JtfO Leichtathletik

Am 27.6.19 nahmen 2 Mannschaften unserer Schule am Kreisfinale im Anton- Mall- Stadion teil. Trotz wahnsinniger Hitze waren die Kinder hochmotiviert dabei und das Ergebnis kann sich sehen lassen: die Jungenmannschaft belegte den dritten Platz und die Mädchenmannschaft den vierten!!!
Großartige Leistung!!!
Herzlichen Glückwunsch!!

Spaßige Abkühlung

Am Mittwoch, den heißesten Tag der Woche, hat sich unser lieber Hausmeister Herr Janosch etwas ganz besonderes für die Schüler im Ganztagesbereich überlegt. Eine selbstgebaute Wasserrutsche! Die Schüler haben sich über die lustige Abkühlung riesig gefreut und hatten viel Spaß.

 

Vielen Dank, Herr Janosch!

20190626_141703[1]

Die Bärenklasse besucht die Donaueschinger Regionale 2019

Die kunstinteressierten Bären durften in diesem Schuljahr die Donaueschinger Kunst Regionale in den Donauhallen besuchen.

Sie erhielten eine exemplarische Kunstbegehung mit dem Leiter der Kunst- und Musikschule Andreas Bordel- Vodde durch die modernen Kunstwerke, bei der sie ihr bereits angelerntes Wissen in der Kunstbetrachtung und Interpretation anwenden konnten.

Anschließend konnten sie sich im zeichnerischen Prozess an ein Kunstwerk wagen und später eigene Motive ausdenken.

Wir bedanken uns für die großartige Führung und hoffen auf viele weitere Kunstbegegnungen in Donaueschingen.

Klasse 4c

1 2 IMG-1617 IMG-1641

Besuch der Kläranlage

Passend zur Einheit Wasser besuchten die 3. Klassen im Mai die Kläranlage Donaueschingen und bekamen dort eine tolle Führung. Jedes Becken wurde abgelaufen und deren Aufgaben erklärt. Die Kinder konnten ihr im Unterricht erarbeitetes Wissen einbringen, hatten aber auch die Gelegenheit ihre vielen Fragen loszuwerden.

IMG_0035

Schüleraustausch mit Saverne

Bereits zum 26. Mal konnte dieses Jahr der Schüleraustausch mit Saverne stattfinden. Am 30. April trafen sich die Austauschpartner zum ersten Mal. Nachdem nun schon einige Briefe geschrieben wurden, war die Neugierde auf die Partner groß. Gemeinsam verbrachten die Kinder einen gelungen Tag auf dem Gelände des Freilichtmusuems in Ungersheim im Elsass. Nun warten sowohl die Schüler als auch die teilnehmenden Lehrer voller Vorfreude auf die Fahrt nach Saverne, die im Mai stattfinden wird.

 

JtfO Judo

Am Freitag den 05.04 fand JtfO Judo in Freiburg statt.
Am Start waren 23 Mannschaften.
Unsere zwei JudoMannschaften  (Jungs und Mädchen) starteten vormittags ins Kreisfinale des Schwarzwald-Baar Kreises.
Beide Mannschaften wurden Kreissieger in der Wettkamp Gruppe V.
Nachmittags belegten beide Mannschaften im Regierungspräsidiums Finale jeweils den dritten Platz.
Teilnehmer Jungs Wettkampf Gruppe 5:
Bis 24kg Nikita Koop
Bis 28 Kg Livio Gumbas
Bis 32 kg Paul Rygol
Bis 32 Kg Julian Böttcher
Bis 36 kg Danil Rutz
Bis 36 kg Kevin Diaconu
+ 36 kg Kerim Amullahi
Teilnehmerinnen Wettkampf Gruppe 5
bis 32 kg Tabea Häßler
Bis 32 kg Sophia Wiede
Bis 36 kg Luisa Breitsprecher
+ 36 kg Leonie Topsnik