Autorenlesung mit Bettina Obrecht

Autorenlesung mit Bettina Obrecht

In den zweiten Klassen der Eichendorffschule steht das Thema „Bücher“ im Moment im Mittelpunkt des Deutschunterrichts. 

Passend dazu besuchten die Klassen 2a und 2b eine Autorenlesung der beliebten Kinderbuchautorin Bettina Obrecht in der Stadtbibliothek Donaueschingen. Hierbei lernten die Kinder vor allem die „kleine Hexe Ida“ kennen, die abseits der Großstadt lebt und von Dingen wie Kino, Einkaufszentren und Fußball noch nie etwas gehört hat. Die Schülerinnen und Schüler lauschten gespannt den Abenteuern der Kleinen Hexe. Im Anschluss bekam jedes Kind ein Autogramm der Autorin.