Dienstjubiläum Werner Wiemer

Pressenotitz- 40-jähriges Dienstjubiläum, Werner Wiemer

Kein Fastnachtsscherz, sondern erfreulicher „Ernst“

 

Just am „Schmotzigen“ feiert der sehr geschätzte Kollege Werner Wiemer sein
40-jähriges Dienstjubiläum.
Werner Wiemer unterrichtet seit September 1995 an der Eichendorffschule. Davor war er an der Grundschule in Oberbaldingen tätig. Auch nach 40 Jahren Dienstzeit ist er immer noch gerne Lehrer. Die Grundschüler haben es ihm angetan. Werner Wiemer unterrichtet an der Eichendorff-Grundschule und ist einer von zwei männlichen Klassenlehrern.

Zahlreiche Schülergenerationen hat er durch die Grundschulzeit begleitet und auf ihren weiteren Lebensweg vorbereitet. Sein großes Fachwissen, sein trockener Humor und der Respekt gegenüber seinen Schülern und den Kollegen zeichnen Werner Wiemer aus. Hervorzuheben ist auch sein Engagement. Da wo er gebraucht wird, ist er zur Stelle. Seit vielen Jahren verwaltet er die „Lehrerkasse“ und erfreut stets mit originellen Geschenken und liebenswerten Kommentaren, passend zum jeweiligen Anlass. Wir gratulieren Werner Wiemer ganz herzlich zum immer seltener werdenden 40-jährigem Dienstjubiläum und wünschen ihm weiterhin viel Freude an seinem Beruf und an unserer Eichendorffschule.