4a,b,c in Frankreich

Besuch in unserer Partnerstadt Saverne

Am 15. Mai 2014 besuchten die Schüler der vierten Klassen ihre Partnerklassen in Saverne. Mit dabei die Klassenlehrerinnen Frau Baumann, Frau Burk und als verantwortliche Organisatorin Französischlehrerin Kiefer. Früh um 7.15 Uhr begann die Busreise durch den Schwarzwald nach  Straßburg in Richtung unserer Partnerstadt. Dort angekommen gab es für alle Getränke und den berühmten Gugelhupf als Stärkung. Danach folgte ein zweisprachiges Spiel, der die jeweiligen Partner über das ganze Schulgelände und durch die ganze Schule führte. Nach einem Mittagessen im Kreis der Partnerfamilien traf man sich wieder in Gruppen an der Schule zum Bummeln und Erkunden der Partnerstadt. Hier wurde interessantes Wissen abgefragt, aber es blieb auch genug Zeit zum Schauen und Souvenirkaufen! Nach einem Abendbrot, wieder in den Fanilien, fuhr der Bus  in Richtung Donaueschingen ab. Ein spannender Tag ging zu Ende, aber nicht ohne sich auf den Gegenbesuch der französischen Kinder Anfang Juni zu freuen!